Kurs-Überblick
Überblick: Beistände für Krankheiten und Verletzungen

Manchmal verletzen sich Leute im Laufe des Lebens. Der menschliche Körper ist anfällig für Krankheiten, Verletzungen und verschiedene Missgeschicke, die zufällig oder absichtlich geschehen können.

Im Laufe der Geschichte haben Religionen versucht, die körperlichen Leiden des Menschen zu erleichtern. Die Methoden reichten vom Gebet bis zum Handauflegen, und viele abergläubische Vorstellungen entstanden, um zu erklären, wieso das gelegentlich wirksam war. Es war jedoch ein weitverbreiteter Glaube, egal welche Methode angewendet wurde, dass der Geist eine Wirkung auf den Körper haben kann.

Heute behandelt die Medizin den Körper, wenn mit ihm etwas nicht in Ordnung ist. Aber sie übersieht fast vollständig die Beziehung des geistigen Wesens zu seinem Körper und die Wirkung, die das Wesen auf den Körper ausübt.

Tatsache ist, dass – nach einer eventuell nötigen medizinischen Behandlung – der Einzelne überaus fähig ist, den Körper und dessen Wohlbefinden zu beeinflussen.

L. Ron Hubbard entwickelte zahlreiche Anwendungen seiner Entdeckungen für die mentalen und spirituellen Aspekte der körperlichen Beschwerden einer Person. Da mehr und mehr Techniken daraus entstanden, kam eine neue Sammlung von Technologien zur Anwendung, die „Assists“ oder „Beistände“ genannt werden.

Die Anwendungsbereiche für Beistände sind beinahe grenzenlos. Sie helfen immer und erzeugen oft wunderbare Ergebnisse. Heute gibt es Dutzende von Beiständen für eine große Menge von Beschwerden, und mehrere der grundlegendsten und am weitesten verbreiteten sind in diesem Kurs und Begleitheft enthalten.

Beginnen Sie jetzt >>
Kurs-Details

Lernen leicht gemacht

Dieser Kurs ist so aufgebaut, dass er Sie Schritt für Schritt durch Leseabschnitte, Aufsätze und praktische Übungen hindurchführt.

Bevor Sie anfangen, richten Sie sich einen persönlichen Anschluss auf der Website der Ehrenamtlichen Geistlichen ein. Sobald Sie eingeloggt sind, wird das Online-Programm Sie durch jeden Schritt des Kurses führen, bis Sie den Kurs vollständig abgeschlossen haben, wobei alle Kursmaterialien innerhalb der Website der Ehrenamtlichen Geistlichen zur Verfügung gestellt werden.

Kursdauer

4 bis 6 Stunden. Sie können den Kurs jedoch in Ihrem eigenen Tempo machen. Anders gesagt, er wird nicht auf Zeit gemacht. Der Kurs ist unser kostenloser Service für Sie.

Materialien

Heft: Beistände für Krankheiten und Verletzungen

oder Das Scientology-Handbuch

Ihre Kursmaterialien sind im Online-Kurs mit enthalten. Anders gesagt, sobald Sie eingeloggt sind, können Sie bei jedem Schritt die Materialien im Rahmen des Online-Kurs-Programms lesen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, dass Sie das Heft kostenlos herunterladen oder kaufen, um es durchzusehen und darauf Bezug zu nehmen, wenn Sie nicht im Kurs-Programm eingeloggt sind.

Kursbetreuung

Während des ganzen Kurses werden Sie von Ihrem persönlichen Online-Kursüberwacher betreut; er wird sicherstellen, dass Sie die Kursmaterialien verstehen und maximalen Nutzen aus ihnen ziehen. Als Endergebnis werden Sie gänzlich in der Lage sein, die darin enthaltenen Daten anzuwenden. Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns hier.

Beurteilung

Jede Aufgabe, die Sie abgeben, wird von einem Kursüberwacher beurteilt. Für den Fall, dass eine Ihrer Aufgaben korrigiert werden muss, wird Ihr Kursüberwacher die Aufgabe an Sie zurückschicken und Ihnen sagen, was Sie nochmals durchsehen und korrigieren müssen.

Kursabschluss

Bei Abschluss des Kurses werden Sie ein gedrucktes Abschlusszertifikat per Post erhalten.

Hilfe

Die Dienste Ihres Online-Kurses stehen Ihnen immer zur Verfügung. Sollten Sie einmal Unterstützung bei Ihrer Kursaufgabe brauchen, zögern Sie nicht, sich mit Ihrem Online-Kursüberwacher in Verbindung zu setzen, den Sie mittels der Hilfe-Schaltfläche in Ihrem Online-Kurs-Programm erreichen können.



Beginnen Sie jetzt >>
Erfolgsberichte

„Ich habe mein Suchen fortgesetzt, bis ich Scientology und ihre Beistände gefunden habe. Ich kann jetzt sagen, dass ich gefunden habe, wonach ich gesucht habe. Seit ich die Beistände angewendet habe, hatte ich die Möglichkeit zu helfen und den Körper und sein Wohlbefinden zu beeinflussen.

Es ist wunderbar zu sehen, wie Leute genesen und ihr Leben verändern. Jetzt habe ich mehr Freunde und ich habe angefangen, in Organisationen, denen ich angehöre, über Beistände zu unterrichten.

Jetzt gibt es in meinem Leben eine praktische Aufgabe und ich weiß, dass ich Leuten lange Zeit helfen werde, weil ich eine machtvolle Weise gefunden habe, nicht nur in meiner Gemeinde einen Beitrag zu leisten, sondern auch in meinem ganzen Land.“ – F. N.

„Aufgrund dieses Kurses kann ich jetzt wieder schlafen. Vorher hatte mein vierjähriger Sohn oft Schmerzen in seinen Beinen. Meistens hatte er diese Art Schmerzen, wenn ich selber müde war und keine Kraft mehr für ihn übrig hatte, um mich darum zu kümmern.

Aber als ich von diesen Assists erfuhr und anfing, sie anzuwenden, konnte ich ihm helfen, und ich brachte ihn oftmals in weniger als fünf Minuten dazu, wieder einzuschlafen. Das hat uns sehr geholfen. Er konnte anscheinend schmerzfrei schlafen, und ich war so erleichtert, eine Möglichkeit gefunden zu haben, ihm und meiner ganzen Familie zu helfen (weil sie auch darunter litt). Es ist so leicht, wenn man weiß, was man tun soll. Ich wünschte, jeder würde das kennen und es ausprobieren.“ – M. H.

Beginnen Sie jetzt >>
Warum sollte man diesen Kurse machen?

Möchten Sie jemandem helfen, der krank ist?

Wie können Sie oder ein anderer bei einer Verletzung schneller gesund werden?

Wenn ein Freund oder Familienmitglied krank oder verletzt ist, möchte jeder von uns helfen, etwas Erleichterung zu bringen. Es gibt Know-how, das Sie erlernen können, um genau das zu tun. Sie nennen sich Beistände, und Sie sind leicht erlernbar und leicht durchführbar. In Kombination mit medizinischer Behandlung können Beistände die Heilung und Genesungszeit erheblich beschleunigen. Und indem Sie jemandem einen Beistand geben, bekommen Sie das zufriedenstellende Gefühl, jemandem geholfen zu haben.

Auf dem kostenlosen Online-Kurs Beistände für Krankheiten und Verletzungen lernen Sie:

  • Die Prinzipien von Beiständen
  • Beistände um Schmerzen und Leiden zu lindern
  • Ein Beistand für eine bewusstlose Person und ein weiterer, um eine betrunkene Person nüchtern zu machen.
Beginnen Sie jetzt >>